Sie befinden sich hier: Home > Reisemagazin > Familienurlaub im malerischen Ramsau

Familienurlaub im malerischen Ramsau

Kinder KlettersteigGroßzügige Unterkünfte, ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm sowie eine kinderfreundliche Atmosphäre muss ein Familienurlaub heute bieten. Gerade die Tourismusregionen in Österreich sind darauf mit zahlreichen Zusatzangeboten bestens eingestellt. Über eine besondere “Trilogie” aus Genuss, Erholung und Familienfreizeit verfügt dabei das malerische Ramsau vor der imposanten Kulisse des Dachsteinmassivs.

Auf dem von der Sonne verwöhnten Plateau sind die Ausflugs- und Erlebnismöglichkeiten für Klein und Groß enorm vielfältig. Einige davon haben die Outdoor-Experten des Rucksackherstellers Tatonka genauer unter die Lupe genommen. Sie empfehlen besonders den Kinderklettersteig am Sattelberg, der über eine kindgerecht angelegte Route über 200 Meter Höhendifferenz auf den Gipfel führt (www.ramsau.com). Neben Mut und Kondition brauchen die Kleinen dafür die richtige Ausrüstung sowie einen Rucksack, der fest am Körper sitzt (nähere Infos unter www.tatonka.com).

Intensive Begegnungen mit der Natur gibt es in Ramsau auch abseits von Fels und Gestein. Der ebenfalls getestete Zechmannhof beispielsweise gilt als eine der modernsten Reitanlagen der Alpenrepublik. Der Ferienhof mit dem persönlichen Ambiente ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene die richtige Adresse für unbeschwerte Urlaubstage auf dem Rücken der Pferde.

Quelle: Der Kinderklettersteig am Sattelberg führt über eine kindgerecht angelegte Route auf den Gipfel.

Foto: djd/Tatonka

Tags: , ,

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

Leave a Reply